Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Vorname und Name

    E-Mail

    Mercateo Unite kooperiert mit DIG in Österreich

    Mercateo Unite kooperiert mit DIG in Österreich

    – Die neutrale B2B-Vernetzungsplattform Mercateo Unite hat ihr Partnerportfolio nun auch in Österreich weiter ausgebaut. Die DIG als wichtiger Anbieter von elektronischen Lösungen zur Optimierung von Einkaufs-, Beschaffungs- und Logistikprozessen in Österreich wird zukünftig Mercateo Unite in sein Portfolio aufnehmen. Die Umsetzung ist für das erste Quartal 2019 geplant.

    Mercateo Unite und DIG kooperieren in Österreich

    Die neutrale B2B-Vernetzungsplattform Mercateo Unite hat ihr Partnerportfolio nun auch in Österreich weiter ausgebaut. Die DIG als wichtiger Anbieter von elektronischen Lösungen zur Optimierung von Einkaufs-, Beschaffungs- und Logistikprozessen in Österreich wird zukünftig Mercateo Unite in sein Portfolio aufnehmen. Die Umsetzung ist für das erste Quartal 2019 geplant.

    Mit Mercateo Unite erhalten die DIG-Kunden sofort nach Systeminitialisierung die Möglichkeit, dank der naht-losen Integration von Unite und dessen wachsendem Anbieternetzwerks sofort mit der elektronischen Beschaf-fung zu beginnen, sich mit eigenen Lieferanten zu vernetzen und neue Anbieter zu integrieren.

    Die DIG GmbH wurde im Jahr 2001 gegründet und hat sich als Dienstleister und Consulting-Partner für Business-Process-Outsourcing etabliert. Das ehemalige Startup deckt mit Fullservice-Lösungen aus den Bereichen E-Procurement, EDI und E-Billing die gesamte Beschaffungslandschaft sowie den kompletten Order-to-Cash-Prozess ab. Dabei verfügt das Unternehmen über ein Netz von mehr als 100.000 angebundenen Usern, über 1.500 vernetzten Unternehmen sowie über 800 angebundenen Lieferanten. Die Kunden stammen sowohl aus dem Kon-zern- als auch aus dem Mittelstandsumfeld. Unternehmen wie Magna, Infineon und Bitburger setzen auf Lösun-gen der DIG.

    Dr. Bernd Schönwälder, Vorstandsmitglied der Unite Network AG, als Teil der Mercateo Gruppe zuständig für die B2B-Vernetzungsplattform für Geschäftskunden unter der Marke Mercateo Unite, freut sich auf die neue Koope-ration: „Mit unserer Partnerschaft eröffnen wir für die Kunden der DIG einen weiteren Beschaffungskanal, der die effiziente Integration von Lieferanten in die eigene Prozessorganisation ermöglicht und zugleich Vernetzung der Unternehmen untereinander vereinfacht. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich, im österreichischen Markt, auf dem die Mercateo Gruppe seit 2009 vertreten ist, einen neuen Partner gefunden zu haben. Dies dokumentiert das große Interesse des Marktes.“

    Harald Allerstorfer, Chief Operating Officer - Leitung Customer Relations, Consulting & Project Management, beschreibt den Mehrwert für seine Kunden, den diese Kooperation generiert: „Für uns als Gesamtdienstleister, der den ganzen purchase-to-pay-Prozess abbildet, ist Mercateo Unite die ideale Ergänzung. Hier können unsere Kunden durch die Anbindung eigener Lieferanten und die einfache Integration von Mercateo Unite erhebliche Prozesskosten einsparen und erhalten gleichzeitig Zugriff auf ein wachsendes Anbieternetzwerk.“

    Foto: Presseteam

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zu Mercateo Unite oder benötigen weitere Informationen über die Unite Network AG?

    Telefon
    +49 341 355 86 224

    E-Mail
    kommunikation@unite.eu