Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Vorname und Name

    E-Mail

    “Kein Stein bleibt auf dem anderen”

    – Im B2B herrscht Aufbruchsstimmung. Neue Modelle sorgen dafür, dass alte Vertriebsstrukturen bröckeln. Die Oktoberausgabe des Marketing-Magazins acquisa beschäftigt sich daher mit der Frage, wie die Digitalisierung die Beschaffung und den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen verändert. Da kommt man an Mercateo, „dem Urgestein in der hiesigen B2B-E-Commerce-Landschaft“, schwer vorbei.

    Quelle: acquisa | Ausgabe Oktober, Seiten 24-29 | Karsten Zunke

    Foto: Presseteam

    Kontaktieren Sie uns!

    Sie haben Fragen zu Mercateo Unite oder benötigen weitere Informationen zur Mercateo AG?

    Telefon
    +49 341 355 86 224

    E-Mail
    kommunikation@unite.eu