Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Name

    E-Mail

    „Die digitale Lücke im Einkauf schließen“

    – Die Beschaffung von Randbedarfen ist prozesstechnisch sehr aufwendig, weil für viele verschiedene Kleinstbestellungen eine riesige Menge an Lieferanten gewartet werden muss. Das Single-Creditor-Modell von Unite kann dies erheblich vereinfachen. Wie das funktioniert, berichtet das Fachmagazin Technik+Einkauf.

    Quelle: | Technik+Einkauf

    Foto: Unternehmenssprecherin Melanie Globig

    Pressekontakt Melanie Globig

    Sie haben Fragen zu Unite oder benötigen weitere Informationen über die Unite Network AG? Kontakieren Sie uns gern!

    Telefon
    +49 341 355 86 224

    E-Mail
    kommunikation@unite.eu