Hilfe & Support

    Für Einkäufer über ihr eigenes E-Procurement-System

    Das Wichtigste in Kürze

    Die Nutzung von BusinessShops kostet monatlich Gebühren. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der Kataloggröße und Sortimentsumfang des freigeschalteten BusinessShops sowie der Mitarbeiteranzahl der einkaufenden Unternehmensgruppe. Kunden steht in jedem Monat ein Freibetrag zur Verfügung, den sie für die Nutzung von BusinessShops verwenden können.

    Sobald die monatlichen Gebühren Ihren Freibetrag überschreiten, können Sie sich bei allen weiteren BusinessShops zunächst 60 Tage nach Freischaltung kostenfrei von deren Angeboten überzeugen. Nach Ende des Testzeitraumes werden monatliche Gebühren pro freigeschaltetem BusinessShop fällig.

    Wichtig: Erst, wenn sowohl die monatlichen Gebühren Ihren Freibetrag überschreiten als auch Ihre 60-tägigen kostenfreien Testzeiträume enden, fallen Kosten für Sie an. Die Kosten ergeben sich dann aus den monatlichen Gebühren abzüglich Ihres Freibetrages.

    Was bedeuten die Gebühren- und Zeitangaben im App Store?

    AppPricing Overview

    1. Kunden steht ein monatlicher Freibetrag zur Verfügung. In der Kostenübersicht werden alle anfallenden Kosten transparent aufgelistet.

    2. Die noch verbleibenden Tage innerhalb des Testzeitraumes werden ab Freischaltung angezeigt. Ist Ihr monatlicher Freibetrag überschritten, können Sie alle weiteren BusinessShops zunächst 60 Tage kostenfrei testen.

    3. Die monatlichen Gebühren ergeben sich aus der Unternehmensgröße des Kunden und der Kataloggröße sowie dem Sortimentsumfang des BusinessShops.

    4. Dieser BusinessShop wurde bereits von Ihrer Unternehmensgruppe freigeschaltet. Es fallen keine weiteren Gebühren für Sie an.

    5. Bereits von Ihnen freigeschaltete BusinessShops sind mit einem grünen Band gekennzeichnet.

    Welche Kosten fallen für die Nutzung von Unite an?

    Die Registrierung auf Unite ist für Sie kostenfrei. Um auf Unite bei zahlreichen vorintegrierten und Ihren eigenen Anbietern einkaufen zu können, schalten Sie sich im App Store sogenannte BusinessShops von Anbietern frei. In diesen BusinessShops finden Sie Angebote der Anbieter und können diese online einkaufen - mit einem einheitlichen Bestellprozess und nahtlos integriert in Ihrem gewohnten Einkaufssystem. Für die Nutzung von BusinessShops fallen monatliche Gebühren an.

    Wie setzen sich die Gebühren zur Nutzung von BusinessShops zusammen?

    Kunden zahlen je freigeschaltetem BusinessShop eine monatliche Gebühr. Die Gebühr richtet sich nach

    • der Kataloggröße und Sortimentsumfang des BusinessShops
    • der Anzahl der Mitarbeiter der einkaufenden Unternehmensgruppe

    Ganz einfach ausgedrückt: Große Unternehmen zahlen mehr als kleine. Umfangreiche BusinessShops kosten mehr als solche mit kleinerem Sortiment.

    Wie hoch ist mein monatlicher Freibetrag?

    Sie als Kunde bekommen jeden Monat einen Freibetrag zur Verfügung gestellt. Der monatliche Freibetrag wird mit den monatlichen Gebühren für die Nutzung von BusinessShops verrechnet. Gebühren werden nicht erhoben, wenn Sie unter dem Freibetrag liegen. Wie hoch der monatliche Freibetrag für Sie ist, richtet sich nach der Größe Ihrer Unternehmensgruppe.

    Kann ich BusinessShops kostenfrei testen?

    Ja. Sobald Ihr Freibetrag überschritten wird, können Sie jeden weiteren BusinessShop 60 Tage kostenfrei testen. In diesem Testzeitraum können Sie sich vom Sortiment und dem Angebot des jeweiligen BusinessShops überzeugen. Erst nach diesem Testzeitraum von 60 Tagen werden Gebühren erhoben. Für jeden BusinessShop beginnt der kostenfreie Testzeitraum mit der Freischaltung durch den Kunden. Wie lange ein BusinessShop noch kostenfrei für Sie ist, sehen Sie im App Store.

    Wie oft kann ich BusinessShops testen?

    Jeder BusinessShop hat einen separaten Testzeitraum von 60 Tagen. Der Testzeitraum pro BusinessShop kann nur einmal genutzt werden. Wenn er nicht vollständig ausgeschöpft wird, d. h. der BusinessShop wird innerhalb des Testzeitraumes vom Einkäufer oder Anbieter gekündigt und zu einem späteren Zeitpunkt wieder freigeschaltet, wird er nicht erneut gewährt, und es werden auch nicht die verbleibenden Tage angerechnet.

    Kann ich nicht ausgeschöpfte Freibeträge in den Folgemonat übertragen?

    Nein, nicht genutzte Freibeträge verfallen.

    Kann ich Verträge für BusinessShops kündigen?

    Sie können jeden Vertrag für einen BusinessShop monatlich kündigen.

    Wie erfolgt die Abrechnung der Gebühren?

    Für die Gebühren aller genutzten BusinessShops wird eine Rechnung gestellt. Dabei wird der monatliche Freibetrag vom Gesamtbetrag abgezogen. Gebühren werden erst nach Ende des 60-tägigen Testzeitraumes in Rechnung gestellt.

    Kann ich meine Kosten einsehen?

    Ihre Kosten können Sie jederzeit auf dieser Kostenübersicht einsehen.

    Was passiert, wenn sich meine Unternehmensgröße ändert?

    Wenn sich die Unternehmensgröße, d. h. sich die Anzahl der Mitarbeiter ändert, werden die Höhe des monatlichen Freibetrages sowie die Gebühren angepasst.

    Foto | Einkäuferteam

    Sie haben keine Antwort gefunden?

    Wir helfen gerne:

    Telefon
    +49 89 54 99 86 98

    E-Mail
    beratung@unite.eu